SelmaMeyerMentoring

SelmaMeyerMentoring ist eine Personalentwicklungsstrategie für den weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchs und unterstützt qualifizierte und engagierte Nachwuchswissenschaftlerinnen dabei, ihre Fähigkeiten und Kompetenzen zu identifizieren, zu entwickeln und diese systematisch in ihre Berufsplanung einzubinden.

Das SelmaMeyerMentoring-Programm unterstützt seit 2006 Wissenschaftlerinnen der Heinrich-Heine-Universität* bei der Planung und Entwicklung ihrer Karriere an der Hochschule oder außerhalb mit dem Ziel der Steigerung der Anzahl weiblicher Führungskräfte.

SelmaMeyerMentoring läuft unter der Schirmherrschaft der Rektorin der HHU.

 

* Im Rahmen der Zusammenarbeit der Zentralen Gleichstellungsbeauftragten der undefinedHeinrich-Heine-Universität (HHU) und der undefinedBergischen Universität Wuppertal (BUW) können unter Kostenbeteiligung auch die Nachwuchswissenschaftlerinnen der BUW an dem SelmaMeyerMentoring teilnehmen.


Programmleiterin

Photo of Ekaterina  Masetkina

Ekaterina Masetkina M.A.

Universitätsstr. 1
Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 00.24
Tel.: +49 211 81-11567
Fax: +49 211 81-15239

Sachbearbeitung

Helen Goslich Dipl. Kffr., Dipl. Hdl.

Universitätsstr. 1
Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 00.21
Tel.: +49 211 81-13886
Fax: +49 211 81-15239
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenSelmaMeyerMentoring